'
Tachograph - Service Partner
10 Jahre VDO - Urkunde
 

VDO Instrumente

Erstellt am: 19.07.2017
VDO Instrumente

VDO Wissen

Sie haben eine Frage zum Thema VDO Instrumente? Wir liefern Ihnen kompaktes Wissen. VDO Instrumente sind eine ideale Ergänzung Ihres Fahrzeugs, egal ob Sie Zusatzinstrumente in Ihrem Oldtimer verbauen möchten oder einen digitalen Fahrtenschreiber in Ihrem Lastkraftwagen einsetzen wollen.

 

Die Niederhellmann GmbH zum Thema VDO

Die Niederhellmann GmbH aus Osnabrück ist Ihr Ansprechpartner für Umrüstungen und Erweiterungen in diesen Bereichen. Unser Unternehmen ist schon seit der Einführung von digitalen Fahrtenschreibern im Transportbereich aktiv und sorgt mit inzwischen mehr als zehn Jahren Erfahrung für eine optimale Umsetzung ihrer Wünsche. Unsere langjährige Erfahrung wird uns auch durch die Continental Trading GmbH als Inhaber der Marke VDO bestätigt, eine entsprechende Urkunde finden Sie hier.

Die Niederhellmann GmbH in Osnabrück ist bereits seit 1959 aktiv und hat sich auf einen professionellen Service rund um Oldtimerinstrumente, digitale Fahrtenschreiber und Unfalldatenschreiber spezialisiert.

Was ist VDO überhaupt?

VDO ist seit 2008 eine Marke des international tätigen Automobilzulieferers Continental. Bis 2008 wurde das Unternehmen mit dieser Bezeichnung als eigenständige Aktiengesellschaft geführt. Die Ursprünge von VDO gehen auf das Jahr 1929 zurück, in dem sich die Deutsche Tachometer-Werke GmbH mit der OTA Apparate GmbH zusammenschloss. 1991 wurde der gesamte Firmenkomplex an das Unternehmen Mannesmann verkauft, das nach der Übernahme durch Vodafone alle Sparten ausgliederte, die nichts mit dem Telekommunikationsbereich zu tun haben. Nach einigen Jahren im Besitz von Siemens wurde das Unternehmen schließlich an Continental verkauft und dort mit dem Hauptunternehmen verschmolzen. Unter der Marke VDO vertreibt das Unternehmen vor allem Instrumente, Sensoren und digitale Fahrtenschreiber, mit denen Lastkraftwagenfahrer ihre Fahrzeiten komfortabel überwachen können.


Welche VDO Instrumente gibt es?

VDO Instrumente gibt es für viele verschiedene Einsatzbereiche im automobilen und marinen Bereich. Die Instrumente zeigen die gewünschten Messwerte auf einer analogen Skala an und sorgen so auch für einen tollen optischen Effekt. Sie können die VDO Instrumente entweder zusätzlich verbauen lassen oder je nach Modell in ein Kombiinstrument integrieren. In den aktuellen Serien sind Beleuchtungselemente bereits enthalten. Die Instrumente der Cockpit Vision Serie sind mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die sich durch die Verwendung von Farbkappen beliebig anpassen lässt. Standardmäßig werden grüne und rote Kappen mitgeliefert. In unserer Werkstatt lassen sich aber auch beliebige andere Farben auswählen. Wir kümmern uns um den Einbau in der gewünschten Farbe. Die VDO Zusatzinstrumente der Viewline Serie sind mit fest installierten LED Leuchtmitteln ausgestattet. Bei diesen ist es leider nicht möglich, die Beleuchtungsfarbe zu ändern. Zudem gibt es gegebenenfalls Einschränkungen bei bestimmten Instrumenten.
Die am häufigsten verwendeten VDO Instrumente sind die folgenden:

  • Tankanzeige
  • Drehzahlmesser
  • Öltemperaturanzeige
  • Wassertemperaturanzeige
  • Uhr


Je nach Instrumentenart gibt es verschiedene Varianten. Der VDO Drehzahlmesser lässt sich zum Beispiel mit und ohne LC-Display erwerben. Beide Varianten nutzen eine Drehzahlwarnlampe, eine komfortable Einstellung der Warndrehzahl ist aber nur bei dem Modell mit Anzeige möglich. Die Tankanzeige wird in den Varianten Hebelgeber und Tauchrohr angeboten. Wenn Sie sich unsicher sind, welches Modell Sie benötigen, nehmen Sie einfach Kontakt mit unserer Fachwerkstatt in Osnabrück auf. Wir beraten Sie zu Ihrem Fahrzeug und kümmern uns um den korrekten Einbau von VDO Instrumenten in Ihr Fahrzeug. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Austausch von Instrumenten in Ihrem Fahrzeugcockpit. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihr individuelles Problem oder Ihre Wünsche für zusätzliche Anzeigen in Ihrem Automobil.

VDO Instrumente für die Rennstrecke

Instrumente von VDO sind für härteste Einsatzbereiche geeignet und extrem robust. Neben dem Einsatz in normalen Fahrzeugen eignen sie sich daher auch für den Einsatz auf der Rennstrecke. Für diesen Zweck vertreibt VDO spezielle Instrumente, die in normalen Fahrzeugen eher selten benötigt werden. Sie können sich mit Zusatzinstrumenten von VDO zum Beispiel den Ladedruck, die Abgastemperatur oder den Öldruck anzeigen lassen. Unsere Spezialisten beraten Sie gern zum optimalen Einbau von VDO Sensoren und Zusatzinstrumenten in Ihrem Rennfahrzeug. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und unserem großen Lager, in dem wir eine Vielzahl von Instrumenten vorrätig haben.

VDO Zusatzinstrumente im gewerblichen Bereich

Zusatzinstrumente von VDO werden auch im gewerblichen Bereich eingesetzt. Mit dem Betriebsstundenzähler, der in die Bordelektronik integriert wird, erhalten Sie jederzeit Informationen über die Einsatzdauer Ihres Fahrzeugs. Voltmeter und Amperemeter informieren Sie über die abgegebene Leistung. Selbstverständlich unterstützen wir Sie beim Einbau oder Austausch von VDO Zusatzinstrumenten für den gewerblichen Bereich. Übrigens: Unsere Fachwerkstatt verfügt über das notwendige Know-how und die entsprechenden Spezialwerkzeuge, um Ihr gewerblich genutztes Fahrzeug optimal zu warten. Neben dem Austausch von Instrumenten kümmern wir uns auch um die Wartung von Zusatzinstrumenten. Wir testen die Sensoren und überprüfen die Anzeige auf volle Funktionsfähigkeit. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern weiter.


VDO Zusatzinstrumente - echter Mehrwert für Ihr Fahrzeug

Mit Zusatzinstrumenten von VDO erzielen Sie nicht nur einen optischen Effekt. Sie erhalten zudem zusätzliche Informationen rund um Ihr Fahrzeug. Unsere Spezialisten kümmern sich um den kompletten Einbau von Zusatzinstrumenten an ihrem Fahrzeug. Im gewerblichen Bereich rüsten wir zum Beispiel digitale Fahrtenschreiber nach, mit denen Ihre Mitarbeiter die erlaubten Fahr- und Ruhezeiten problemlos nachweisen können. VDO Instrumente gehören in diesem Bereich zu den besten und beliebtesten Instrumenten auf dem deutschen Markt. VDO Zusatzinstrumente lassen sich gut mit einem VDO Sensor kombinieren. Wenn möglich, setzen wir VDO Geber für die Erkennung der jeweiligen Messwerte ein. Mit einem VDO Sensor und VDO Zusatzinstrumenten erhalten Sie exakte Messwerte von Ihrem Fahrzeug und können so noch besser einschätzen, ob Ihr Fahrzeug fehlerfrei läuft.


VDO Instrumente für Ihren Oldtimer

Oldtimer verfügen häufig nur über sehr elementare Anzeigen für einzelne Kennwerte des Fahrzeugs. VDO Instrumente für Ihren Oldtimer ermöglichen Ihnen weitere Informationen abzufragen, ohne auf das zeitgenössische Aussehen des Fahrzeugs zu verzichten. In vielen Oldtimern sind ohnehin Instrumente von VDO verbaut, da dieses Unternehmen schon seit mehr als 80 Jahren Messinstrumente für Fahrzeuge herstellt. Viele der alten Modelle sind heute nicht mehr exakt genau so lieferbar, teilweise finden sich aber in unserem großen Lager noch entsprechende Modelle für Ihren Oldtimer.


VDO Instrumente günstig kaufen - inklusive Einbau in Fachwerkstatt

VDO Instrumente sind qualitativ hochwertig und deswegen nicht immer die günstigen Geräte auf dem Markt. Dennoch lohnt sich etwas höhere Investition in VDO Instrumente, da diese langlebig sind und höchste Qualitätsstandards erfüllen. Dank unserer langjährigen Erfahrung und der Spezialisierung auf den Einbau und den Austausch von VDO Instrumenten und den Instrumenten anderer Hersteller können wir Ihnen günstige Angebote für fast jeden Fahrzeugtyp machen.
Verzichten Sie nicht auf einen fachgerechten Einbau Ihrer Instrumente. Nur so können Sie sicherstellen, dass die Messwerte auf der Anzeige auch tatsächlich korrekt sind.

In unserer Fachwerkstatt übernehmen wir den kompletten Einbau und die Prüfung der Messwerte. Ihr Fahrzeug ist schnell wieder einsatzfähig und mit den neuen Instrumenten ausgerüstet. Hinterlassen Sie uns einfach eine kurze Nachricht, wir melden uns kurzfristig bei Ihnen und besprechen Ihre Wünsche in einem persönlichen Gespräch.



« Zurück zur Blog-Übersicht